a

Unser Unternehmen wurde 2003 gegründet und verfügt heute über komplexe und hochwertige Medizinprodukte. Wir sind stolz auf die Qualitätsführerschaft unserer integrierten Lösungen. Diese resultiert in erster Linie aus einem intensiven Dialog mit unseren Kunden und einem tiefgehenden Verständnis für deren Anforderungen. Langjährige Erfahrung und das Wissen um die spezifischen Anforderungen speziell im chirurgischen Laserbereich unterstützen uns dabei. Wir sind international tätig. Unser Auftrag ist es, unsere Kunden in höchstem Ausmaß zu begeistern

Impressum

Firma: G.M.Medizintechnik Handels GmbH Geschäftsführer: Gudrun Mangge

Firmenbuchnummer: FN 262459w

UID Nummer: 61742546

Ara Lizenznummer: 15400

TEL: +43 4223 2761

EMAIL: office@gm-medizintechnik.at
Stuttern 6, 9063 Maria Saal
Austria

Montag - Freitag 08:00 - 17:00 Uhr

Samstag & Sonntag - geschlossen

+43 4223 2761

office@gm-medizintechnik.at

Stuttern 6

9063 Maria Saal

Modernste Lasertechnologie ermöglicht erstmals, die für unterschiedliche chirurgische Anwendungen optimierte Wellenlänge zu nutzen.

Die hohe Absorption im Gewebe erlaubt dem Anwender eine äußerst präzise und effiziente Arbeitsweise. Die Laserleistung landet genau dort wo sie hingehört.

Bahnbrechende Technologie schafft die Voraussetzung für die außergewöhnliche Präzision bei der chirurgischen Arbeit
Leicht zugängliche Bedienelemente und eine intelligente selbsterklärende Benutzerführung mittels Touchscreen erlauben es, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren: Die Anwendung.

Urologie

  •  BPH: Enukleation – präzises Schneiden erhöhter Hämostase erlaubt Behandlung von Hochrisikopatienten
  •  Laparoskopie: Nierenresektion
  •  Nierenteilresektion: blutungsfreies Schneiden ohne Ischämie

  Chirurgie

  • Leberresektion
  • Thoraxresektio

BPH

  • Präzises Schneiden mit weniger Schädigung und Karbonisation des Gewebes
  • Erhöhte Hämostase erlaubt auch die Behandlung  von Hochrisikopatienten

Laparoskopie

  • Verringerte Schnittbreite (<1mm mit einer Koagulation bis zu 1,7 mm)
  • Schnellere Schnittgeschwindigkeit – kürzere OP Zeit
  • Flexible Applikatoren (Fasern wiederverwendbar)

Laserdaten

LasertypThulium
Wellenlänge1920 nm- optimale Absorption am Gewebe
Leistung50 W
Gewicht:25 kg
DisplayFarbiger Touchscreen
Pilotlase532 grün
Laserfaser230/365/600 µm
KühlungLuft
Energie230/110V 50/60 Hz 1kVA
Abmessungen (BxTxH)52x51x24 cm Desktop

Einmal- und wiederverwendbare Fasern (schwarzer bzw. blauer Fasermantel)
Side-Fire-Applikator und LITT-Applikator

Gerade abstrahlende, wieder verwendbare Fasern

Faser mit flexiblen Ureteroskop

Faser mit starrem Ureteroskop

Faserhalter mit eingeführter Faser:Der Faserhalter wird bei äußeren
Anwendungen eingesetzt und ermöglicht eine präzise manuelle Faserführung.

Ritzgriffel mit Diamantspitze: Der Ritzgriffel fi ndet Verwendung bei der
Spitzenerneuerung der Faser.

Abstreifzange für das Fasercoating:
Die Abstreifzange wird benutzt, um den
Schutzmantel am Faserende zu entfernen.
Sie ist für alle Fasergrößen einstellbar.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.